Tag: Zauberlehrling

26
Jun

Roger Schaeli wiederholt den „Zauberlehrling“

Roger Schaeli Zauberlehrling

Roger Schaeli und Gian Sebregondi gelingt am 21. Juni 2012 die erste Eintages-Rotpunkt-Begehung der Route „Zauberlehrling“. Genau 24 Stunden nachdem Roger und Gian losgegangen sind, stehen sie hundemüde in ihren Kletterfinken beim Auto. In Kletterfinken haben sie den ganzen Abstieg, zum Teil über Schnee, hinter sich gebracht, weil sie in der dunklen Nacht das zweite Band mit den Rucksäcken nicht mehr gefunden haben. „Wir entschieden uns, zu biwakieren, um dann am Morgen unser Material zu holen. Doch um zwei Uhr morgens begann es so stark zu gewittern, dass wir uns nass und frierend zum Abstieg in Kletterschuhen entschieden. Ebenfalls eine Geschichte, die dieses Abenteuer unvergesslich macht“, blick Roger Schaeli zurück.Continue Reading..